Malwettbewerb "Musik bewegt"

Krumbach, März 2019

Fantastische Ideen präsentierten die Kinder der Christoph-Rodt-Schule beim diesjährigen Raiffeisen-Malwettbwerb mit dem Titel „Musik bewegt“. „Die Jury tat sich sehr schwer die schönsten Bilder heraus zu filtern“, sagte Geschäftsstellenleiter Franz Dempf bei der
Siegerehrung. Auch Bürgermeister Rainer Schlögl und Schulleiterin Eva Bayer lobten die kreativen Bilder. Eine tolle Stimmung herrschte bei der Siegerehrung in dem Geldinstitut. Der Schulchor unter der Leitung von Andrea Dolp unterhielt mit einem musikalischen Feuerwerk.

Die Bilder von Marie Fischer (Klasse 1b/2. Sieger), Georg Benedek (1b/1), Sophie Prüger (3a/1), Simon Thoma (4a/1), Benedikt Dopfer (4b/1), Franziska Weiß (2a/1), Greta Rabisch (2b/2), Jakob Betz (2a/2), Vincent Reinhard (2b/1), Kilian Hartmann (3b/1), Esther Losher (1a/1), Elena Rausch (4b/2) und Dana Hammerschmidt (3b/2) (v. l. n. r.) wurden von der Jury zu Siegern bestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Malwettbewerb

März 2019: "Musik bewegt".

mehr

Mitgliederabende 2019

März 2019: Drei Prozent Dividende in Aussicht.

mehr

Musik und Malerei

März 2019: Musik und Malerei finden in Krumbach zusammen.

mehr

Junge Boxer freuen sich

Februar 2019: Boxsack und Shirts.

mehr

Wir erfüllen Ihren Wohntraum

Februar 2019: Wir sind kompetenter Partner, wenn es um Immobilien geht.

mehr

Defibrillatoren

Februar 2019: Lebensrettende Defibrillatoren in allen Ortsteilen.

mehr

Jugend-Futsal-Cup

Februar 2019: Rund 300 Tore in drei Tagen.

mehr

Spende

Februar 2019: Raiffeisenbank spendet 3.000 Euro an die Kartei der Not.

mehr

Wohnpark

Februar 2019: Wohnpark soll in Babenhausen entstehen.

mehr

Starkes Wachstum

Januar 2019: Raiffeisenbank Schwaben Mitte legt kräftig zu.

mehr

Verabschiedung

Dezember 2018: Raiffeisenbank Schwaben Mitte verabschiedet Hans Buhmaier.

mehr