Mittelschul-Award

Krumbach, Juli 2019

Wohnungssuche, Karussell und Sonntagsbrunch

Verleihung der Mittelschul-Awards in der Raiffeisenbank Schwaben Mitte
Von  Elisabeth Schmid

Die Schüler der neunten und zehnten Klassen der Mittelschule präsentierten schon zum siebten Mal ihre ausgezeichneten Projektarbeiten. Die Verleihung der Awards fand im Vortragsraum der Raiffeisenbank Schwaben Mitte statt. 15 Schüler wurden mit einer Urkunde für ihre Arbeiten belohnt. Ein Geldpreis wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgezahlt. Karin Virag, die Leiterin der Mittelschule, wies darauf hin, dass diese Veranstaltung gleichzeitig der Abschied von der Schule sei. Viele gehen in ihr neues Leben, in einen Beruf, der zu ihnen passt.

Wie schwierig Wohnungssuche ist

Die Schüler hatten in den Bereichen Soziales, Wirtschaft und Technik ihre Arbeiten geschrieben. Die Schüler aus der neunten Klasse, Gabriel Schindel und Valentina Berisha, gingen in ihrem Projekt im Fach Wirtschaft, auf Wohnungssuche in der Stadt Ulm. Sie erklärten die Schwierigkeiten dieses Unternehmens.

An einem Träger für Essig und Öl getüftelt

Auch über Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten wurde referiert. Die Schüler der zehnten Klasse, Fach Wirtschaft, Maria Konrad, Dominik Reng und Laura Hoffmann, untersuchten die Betriebe in der Region. Ebenso die kulturellen Angebote und Freizeitangebote. Im Fach Technik bauten drei Schüler aus der neunten Klasse, Michael Kreibich, Gabriel Grauer und Leon Linder, einen Essig-Öl-Träger aus den Materialien Holz und Plexiglas.

Die Schüler präsentierten ihre Arbeiten humorvoll dem Publikum. Im Bereich Soziales hatten Ece Ilayda und Nathalie Glogger aus der neunten Klasse ein Büffet mit kalten und warmen Speisen zubereitet. Welche Schritte dabei notwendig waren, wie Einkaufszettel erstellen, einkaufen, Rezepte planen, das alles erklärten die Schülerinnen den Gästen.

Karussell-Modelle mit Batteriebetrieb

Zum Thema Karussell aus dem Fach Technik referierten die Schüler der 10. Klasse Lara Dorias, Felix Zeller und Julian Schier. Sie hatten drei Modelle hergestellt, die sie den Besuchern zeigten. Mit Batterieantrieb drehten sie sich. Jedenfalls ein Modell drehte sich, nämlich das von Lara Dorias.

Die Buben erklärten, dass bei ihren Modellen leider die Batterie noch fehle, es habe einfach ein Zeitproblem gegeben. Die Gäste nahmen es schmunzelnd auf. Die Schüler der zehnten Klasse, Merve Yavuz und Johannes Mayer schickten die Besucher in einen kleinen Urlaub zum Sonntagsbrunch. Die Gäste bekamen bei der Beschreibung der leckeren Speisen, die beschrieben wurden, so richtig Appetit. Zum Glück gab es nach der Ehrung der Schüler ein Büffet in der Raiffeisenbank und die Besucher konnten nach Herzenslust schlemmen.
In der Mittelschule gibt es 15 Streitschlichter. Drei von ihnen wurden, stellvertretend für all die weiteren, auch mit einer Urkunde und einem Geldpreis belohnt.

Die Streitschlichter schlichten Auseinandersetzungen auf dem Schulhof und auch in den Klassen. Sie sind für eine friedliche Lösung der Konflikte. Auch lassen sie keine Ressentiments gegen Schüler zu, die eine andere Hautfarbe, Nationalität oder Religion haben. Die Veranstaltung war überragend gut besucht. Die Musiker der Schulband gestalteten musikalisch die Feier, instrumental (toll war das Schlagzeug), und mit Gesang.

Sabine Turek war von den Arbeiten der Mittelschüler sehr angetan und freute sich darüber, die wohlverdienten Urkunden zu überreichen. Viel Lob und viel Anerkennung gab es auch von allen anwesenden Gästen.

Die Gewinner der Projektarbeiten der neunten und zehnten Klasse der Mittelschule Krumbach mit ihren Urkunden. Unser Bild zeigt von links: Stephan Mayr (Mittelschule), Sabine Turek (Raiffeisenbank), die 15 Gewinner, die Leiterin der Mittelschule, Karin Virag, die Lehrerinnen Janina Ertl und Alexandria Schuster.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Blasorchester helfen mit Musik

November 2019: Benefizkonzert Musikverein Deisenhausen und Schmidde-Musikanten.

mehr

Sparwochen-Projekt

November 2019: Der BFS für Kinderpflege begeistert 450 Kinder in der Raiffeisenbank in Krumbach.

mehr

Spende für die Flüchtlingshilfe

Oktober 2019: Finanzielle Unterstützung für die Flüchtlingshilfe.

mehr

Existenzgründersprechtag

Oktober 2019: Mit 20 Teilnehmern fand der Existenzgründersrpechtag in Krumbach statt.

mehr

Literaturherbst 2019

September 2019: Wladimir Kaminer - Es kommt immer anders, als man denkt.

mehr

Kindergarten "Pusteblume"

September 2019: Kindergarten "Pusteblume" aus Oberschönegg dekoriert Schaufenster.

mehr

Gastspiel der Liebe

September 2019: Lesung mit dem bekannten Autor Wladimir Kaminer

mehr

R+V PflegeVorsorge ist SPITZE!

August 2019: Wir haben es geschafft.

mehr

Surprise Challenge

August 2019: Surprise Challenge Live am Marktplatz.

mehr

Mittelschul-Award

Juli 2019: Wohnungssuche, Karussell und Sonntagsbrunch.

mehr

Krumbacher Realschüler

Juli 2019: Sie setzen besonder Akzente.

mehr

Goldkauf

Juni 2019: Immer schön auf das Gewicht achten.

mehr

Hermine Heiligmann

Juni 2019: Ende einer Ära in Langenhaslach.

mehr

Traumauto gewonnen

März 2019: Einen Hauptgewinn landete Anja Fuchs.

mehr

Spende

Mai 2019: Raiffeisen spendet für Kinderhospiz.

mehr

Malerei in expressivem Stil

April 2019: Der Künstler Johann Jörg alias Eschenlohe erläutert seine Werke.

mehr

Krumbacher Gymnasiasten präsentieren Seminarbeiten

April 2019: Kryptowährung und Marilyn Monroe.

mehr

Wechsel im Aufsichtsrat

Mai 2019: Wechsel an der Spitze der Raiffeisenbank Schwaben Mitte.

mehr

Unerwarteter Geldsegen

April 2019: Unerwarteter Geldsegen.

mehr

Traumauto gewonnen

März 2019: Traumauto gewonnen.

mehr

Malwettbewerb

März 2019: "Musik bewegt".

mehr

Mitgliederabende 2019

März 2019: Drei Prozent Dividende in Aussicht.

mehr

Musik und Malerei

März 2019: Musik und Malerei finden in Krumbach zusammen.

mehr

Junge Boxer freuen sich

Februar 2019: Boxsack und Shirts.

mehr

Wir erfüllen Ihren Wohntraum

Februar 2019: Wir sind kompetenter Partner, wenn es um Immobilien geht.

mehr

Defibrillatoren

Februar 2019: Lebensrettende Defibrillatoren in allen Ortsteilen.

mehr

Jugend-Futsal-Cup

Februar 2019: Rund 300 Tore in drei Tagen.

mehr

Spende

Februar 2019: Raiffeisenbank spendet 3.000 Euro an die Kartei der Not.

mehr

Wohnpark

Februar 2019: Wohnpark soll in Babenhausen entstehen.

mehr

Starkes Wachstum

Januar 2019: Raiffeisenbank Schwaben Mitte legt kräftig zu.

mehr

Verabschiedung

Dezember 2018: Raiffeisenbank Schwaben Mitte verabschiedet Hans Buhmaier.

mehr