Ehrungen bei der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG

Große Freude herrschte bei der jüngsten Vorstands- und Aufsichtsratssitzung der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG, da sich einige Aufsichtsratsmitglieder sowie Vorstandsmitglied Uwe Köhler - zu den üblichen Regularien - über eine Ehrung der Raiffeisenbank für 15 bzw. 20 jährige Bankzugehörigkeit  freuen durften.

Jürgen Braunmiller aus Attenhausen bei Erkheim wurde in der Vertreterversammlung 2006 in den Aufsichtsrat der damals noch selbstständigen Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz gewählt. Als Betriebsleiter einer großen deutschen Firma bereichert er den Aufsichtsrat durch seinen weitreichenden Erfahrungsschatz.

Robert Hartmann aus Kettershausen begleitet sein Aufsichtsratsmandat seit mehr als 20 Jahren in der Raiffeisenbank. Als kaufmännischer Leiter eines großen Industrieunternehmens besitzt er einen großen Fundus an Unternehmens- und Personalerfahrung. Als stv. Aufsichtratsvorsitzender ist er im Personalausschuss tätig und bereichert die Bank ebenfalls mit seiner großen Kompetenz.

Richard Micheler - ein Urgestein aus Ziemetshausen - wurde ebenfalls für seine rund 20 jährige Tätigkeit als Aufsichtsrat geehrt. Er wurde bei der damaligen Raiffeisenbank Krumbach/Schwaben eG in den Aufsichtsrat gewählt und ist u.a. im Bau- und Investitionsausschuss vertreten.
Er unterstützt das Team des Aufsichtsrates mit seiner ruhigen und besonnen Art auf kompetente Art und Weise.

Richard Stegmaier aus Erkheim ist seit 2001 im Aufsichtsrat vertreten. Er ist Mitglied im Bau- und Investitionsausschuss und als Landwirt und Unternehmer ist er aufgrund seiner praktischen Berufserfahrung eine große Bereicherung für den gesamten Aufsichtsrat.

Uwe Köhler wurde mit einer Ehrung anlässlich seiner 15 jährigen Vorstandstätigkeit in der Raiffeisenbank überrascht. Sein breites Wissen, seine Weitsicht und seine Geradlinigkeit verbunden mit seinem enormen Vertriebseinsatz waren und sind für die Bank eine Bereicherung.
Sein Aufgabengebiet umfasst den kompletten Vertrieb im Kompetenzbereich Krumbach mit den angrenzenden Filialen Neuburg, Niederraunau und Ziemetshausen. Außerdem ist er verantwortlich für das Immobiliengeschäft und die Vermögensberatung einschließlich der Depot A Strategie.

Alle Geehrten erhielten aus den Händen des Aufsichtsratsvorsitzenden Gilbert Edelmann (2.ter von rechts) eine Ehrenurkunde des Genossenschaftsverbandes für 15 bzw. 20 jährige Tätigkeit im Aufsichtsrats bzw. Herr Köhler für seine 15-jährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied sowie ein Präsent überreicht.

Bildunterschrift von li nach re. Helmut Graf (Vorstandsvorsitzender) und Uwe Köhler (Vorstandsmitglied) sowie die Aufsichtsräte Jürgen Braunmiller, Richard Stegmaier, Richard Micheler, Gilbert Edelmann (Vorsitzender des Aufsichtsrates) und Robert Hartmann (stv. Aufsichtsratsvorsitzender).

Das könnte Sie auch interessieren:

"Heart for Life e.V." gewinnt fulminat den 2. Preis

"Viel Herz für eine gute Sache" und dabei gewinnen - das war für den Verein "Heart for Life e.V. etwas ganz Besonderes.
Der 2. Preis des VR Förderpreises der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG ist mit 2.000 € dotiert

mehr

Beim Gewinnsparen das große Los gezogen

Es lohnt sich definitiv, zu sparen und zu träumen.

mehr

Bankenfusion ist geplatzt

Die Genossenschaftsbank Unterallgäu in Mindelheim und die Raiffeisenbank Schwaben Mitte in Krumbach haben seit einem Jahr Gespräche geführt. Nun kommt das überraschende Aus.

mehr

Kleine Kicker nehmen Kindergarten-Fußballplatz in Besitz

Das städtische Kinderzentrum Krumbach ist um eine Attraktion reicher

mehr

Förderpreis Turnabteilung der DJK Breitenthal

Große Freude bei der Turnabteilung der DJK Breitenthal: Sie gewann den mit 3000 Euro.

 

mehr

VR-Förderpreis für das Ringeisen-Werk

3. Platz Mit dem Preisgeld von 1000 Euro wird das „Lagerhaus kost-bar“ unterstützt

 

mehr

Raiffeisenbank lädt zur Literaturherbst-Eröffnung ein

Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl eröffnen am Montag, 13. September, um 19.30 Uhr den 16. Krumbacher Literaturherbst.

mehr

Freudiger Geldsegen für Gewinnsparer

Ein Kunde der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG hatte einen tollen Grund sich zu freuen.

mehr

Award-Verleihung der Realschule

Auszeichnung Raiffeisenbank Schwaben Mitte zeichnet neun Schülerinnen und Schüler aus.

mehr

Krumbacher Mittelschule zieht positive Bilanz

In zwei Abschlussfeiern wurden die Schülerinnen und Schüler feierlich verabschiedet. Was Schulleiterin Karin Virag den Absolventinnen und Absolventen rät.

mehr

Beim Gewinnsparen das große Los gezogen

Die Teilnahme an Lotterien sind immer aufregend und spannend, erst recht bei einer extrem hohen Gewinnchance von ca. 1 : 5.200 auf einen Hauptgewinn wie beim Gewinnsparen – der Lotterie der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken.

mehr

Gemeinsames Engagement für das Kinderhospiz St. Nikolaus

Die Raiffeisenbank Babenhausen und die Rock-Band „Maßvoll“ engagieren sich gemeinsam für das Kinderhospiz St. Nikolaus.

mehr

Das Wasser lief einfach zur Eingangstür hinein

Schäden Starkregen hat die Raiffeisenbank Schwaben Mitte in Krumbach unter Wasser gesetzt.

mehr

Glückliche Gewinner

Zwei Kunden der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG konnten sich vor Kurzem im Zuge der Maiauslosung über Sonderpreise des Gewinnsparvereins Bayern freuen.

mehr

Eine Bank von der Iller bis nach Ettringen

Fusion: Warum die Raiba Schwaben Mitte und die Genossenschaftsbank Unterallgäu zusammengehen

mehr

Ehrung für Peter Zanker

Der in Altenstadt/Untereichen wohnhafte Peter Zanker wurde für seine 30-jährige Tätigkeit im Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Schwaben Mitte geehrt.

mehr

Neuer Förderpreis der Raiffeisenbank

Welches Zeichen die Genossenschaftsbank in der Corona-Krise setzen möchte. Der Förderpreis ist mit insgesamt 6000 Euro dotiert.

mehr

Raiba bilanziert Corona-Jahr

Die Raiffeisenbank Schwaben Mitte legt ihren Abschluss für 2020 vor. Und der sieht besser aus, als mancher vielleicht gedacht hätte.

mehr

Neues Fahrzeug für Diakonie gespendet

Der Pflegedienst der evangelischen Diakonie in Krumbach freut sich über die großzügige Unterstützung in Form einer Spende für ein neues Fahrzeug, einen VW Up!

 

mehr

40 Jahre bei der Raiffeisenbank

Vorstandsvorsitzender Helmut Graf freut sich über die Ehrung zum 40-jährigen Dienstjubiläum von Andrea Wiblishauser.

mehr

Die Raiffeisenbank bleibt eine treue Spenderin

Zu Beginn des Jahres spendet die Raiffeisenbank eG Schwaben Mitte regelmäßig an die Kartei der Not.

mehr

40 Jahre bei der Raiba

Die Raiffeisenbank Schwaben Mitte ehrte Hubert Rampp für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit.

mehr

Neues Fahrzeug

Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG spendet neues Fahrzeug an die Ambulante Krankenpflege Unterallgäu gGmbH.

mehr

Kinderhaus Märcheninsel

Das Kinderhaus Märcheninsel aus Ziemetshausen konnte sich über eine Spende zum Jahresende freuen.

mehr

Strahlende Gewinnerin

Bei der Januar-Auslosung des Gewinnsparvereins entfiel ein besonderer Gewinn auf eine Kundin der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG.

 

mehr

Was Krumbacher Schüler untersucht haben

Nächste Woche bekommen die Abiturienten aus Krumbach ihre Abizeugnisse.

 

mehr

Ehrung bei der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG

Große Freude herrschte bei der jüngsten Vorstands- und Aufsichtsratssitzung der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG

mehr

Ein kongeniales Duo eröffnet den Literaturherbst in Krumbach

Kultur Zum Auftakt des Literaturherbstes in Krumbach hatte Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf seine kongeniale Partnerin dabei. Eine literarisch-musikalische Krimilesung der Extraklasse

mehr