Mitgliederabend mit Spendenübergabe der Raiffeisenbank Schwaben Mitte begeistert das Publikum in der Schulturnhalle Altenstadt

Mittwoch, den 20. März

Rd. 200 Mitglieder und Kunden folgten der Einladung zum diesjährigen Mitgliederabend der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG rund um das Kompetenzzentrum Altenstadt.
Nach 4-jähriger Pause begrüßten die Vorstandsmitglieder Helmut Graf und Matthias Kohl die Anwesenden zum diesjährigen Mitgliederabend und luden zu einem geselligen Abend mit Essen, Trinken und Info-/Entertainment in die Schulturnhalle nach Altenstadt ein.

In einem Film lies man das Jahr 2023 Revue passieren. Nach dem Grußwort des 2. Bürgermeisters Konstantin Zanker aus Altenstadt stellte Vorstandsvorsitzender Helmut Graf die Aktivitäten der Bank mit aktuellen Trends aus der Finanzwelt sowie die Vorteile der Mitgliedschaft vor. Darüber hinaus erhielten die Anwesenden einen Überblick über die sehr gute Entwicklung ihrer Raiffeisenbank im vergangenen Geschäftsjahr. Ein besonderer Fokus der Bank liegt im Bereich der Mitgliedschaft, so ist die Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG eine der wenigen Genossenschaften, die für Bestandsmitglieder ein spezielles Beteiligungsangebot (b.a.w.) zur Aufstockung ihrer Geschäftsanteile von bis zu 30 Anteilen a' 160 EUR (max. 4.800 EUR) mit einer attraktiven Dividende anbietet.

Nach dem offiziellen Tagesordnungsprogramm durften die anwesenden Bürgermeister Zanker und Obst aus den umliegenden Gemeinden Altenstadt und Kellmünz - als Vertreter ihrer Vereine, Organisationen und Institutionen - einen symbolischen Spendenscheck für 2023 in Höhe von 10.985 EUR entgegennehmen. Diese Summe wurde von der Bank in 2023 für gemeinnützige Zwecke rund ums Kompetenzzentrum Altenstadt gespendet. Denn darüber sind sich alle Beteiligten einig: "Das Ehrenamt kann gar nicht hoch genug gelobt werden". Und dazu benötigen die Vereine und Organisationen auch eine entsprechende finanzielle Unterstützung. Die Genossenschaftsbank sieht es als ihre genossenschaftliche Verpflichtung an, regionale Vereine und Institutionen im Geschäftsgebiet immer großzügig unter die Arme zu greifen.

Insgesamt betrug das Spendenaufkommen in 2023 in der Gesamtbank der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG - zu dem die Kompetenzzentren Altenstadt, Babenhausen, Bellenberg, Erkheim und Krumbach zählen - 136.700 EUR. "Gerade die regionale Verbundenheit ist das was uns besonders wichtig ist. In der Region für die Region ist immer unsere Devise", so Vorstandsvorsitzender Helmut Graf.

Nach dem Motto "Mehrstimmiger Ohrenschmaus trifft auf stimmungsvollen Gitarrensound" wurde der Mitgliederabend mit einer musikalischen Zeitreise zwischen Oldies, Twist & Mehr mit der Akustik Liveband "THE PHONICS" um 22 Uhr stimmungsvoll beendet.

Foto v.l.n.r.: Helmut Graf (Vorstandsvorsitzender Raiffeisenbank), Michael Obst (BGM Kellmünz und AR der Bank), Konstantin Zanker (2. BGM Altenstadt, in Vertretung für 1. BGM Wolfgang Höß), Matthias Kohl (Vorstandsmitglied Raiffeisenbank). Fotografiert von Laura Birzle, Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG

Das könnte Sie auch interessieren:

Mitgliederabend Krumbach

2 Mitgliederabende mit Spendenübergabe der Raiffeisenbank Schwaben Mitte begeistert das Publikum im Krumbacher Stadtsaal.

mehr

Mitgliederabend Altenstadt

Mitgliederabend mit Spendenübergabe der Raiffeisenbank Schwaben Mitte begeistert das Publikum in der Schulturnhalle Altenstadt.

mehr

Mitgliederabend Babenhausen

Mitgliederabend mit Spendenübergabe der Raiffeisenbank Schwaben Mitte begeistert das Publikum in der Veranstaltungs- und Pausenhalle Babenhausen.

mehr

Mitgliederabend Erkheim

Mitgliederabend mit Spendenübergabe der Raiffeisenbank Schwaben Mitte begeistert das Publikum in der Schulturnhalle Erkheim.

mehr

Mitgliederabend Bellenberg

Mitgliederabend mit Info-/Entertainment und Spendenübergabe der Raiffeisenbank Schwaben Mitte in der Turn- und Festhalle Bellenberg

mehr

Spendenübergabe an MuBab Babenhausen

Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG sorgt für große Freude bei MuBab in Babenhausen.

mehr

Raiba blickt auf „sehr gutes Jahr“ zurück

Die Bank legt für 2023 solide Zahlen vor. Als Partner möchte die Raiffeisenbank Schwaben Mitte Betrieben und Privatkunden auch in schwierigen Situationen zur Seite stehen.

mehr

Bestandene Abschlussprüfung

Fünf Azubis der Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG haben ihre Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/Bankkauffrau erfolgreich abgeschlossen.

mehr

Defibrillator für die freiwillige Feuerwehr Schellenbach

Die freiwillige Feuerwehr Schellenbach - Maria Vesperbild e.V., schaffte einen lebensrettenden Erste-Hilfe-Defibrillator an.

mehr

BFS zeigt großes Engagement

Die langjährige Kooperation zwischen der Raiffeisenbank und der Berufsfachschule für Kinderpflege (BFS) in Krumbach besteht bereits seit über 23 Jahren.

mehr